Vitodurania

Startseite  Vito in Kürze  Kulturwettbewerb admin
QUICK LINKS
Glossar
Fragen & Antworten
Stud.hist. Notizen
Seite für Kantonsschüler
150 JAHRE VITODURANIA
Zur Bildergalerie 1
Zur Bildergalerie 2
VITODURANIA APP

Impressum

* interne Seiten
Kulturwettbewerb   Artikel drucken  Artikel per E-Mail empfehlen


Anlässlich der Preisverleihung des Vito-Prix hörte sich eine gefüllte Coal Mine Book Bar die gewinnende Geschichte an und genoss sichtlich die literarische Leistung des Autors. Ganze 19 Geschichten waren eingereicht worden. Eine mehrköpfige Jury hat folgende Gewinner ausgewählt:


1. Preis: "Salpetersäure" von Lukas Langhart

2. Preis: "Spiegel" von Sarah Moser

3. Preis: "Blaue Ratten" von Silvana Bachmann


Neben den grosszügigen Preisen erhielt jeder Teilnehmer des Wettbewerbs einen Büchergutschein im Wert von 20 Franken.

Nach der Preisverleihung wurde die inspirierende Stimmung in die Bar zum Tisch übertragen, wo wir in lauschigem Zigarrendunst unseren Gedanken Freilauf liessen.
Dieser ausgezeichnete Abend ist ein perfektes Beispiel für unser Leitsatz "litteris et amicitiae" und verband die Themen Literatur und Zigarren hervorragend.